Akademie für ein fittes Leben

Gesundheit durch Wissen

Wir informieren Wir bilden aus

Unsere Vision:

Aufgrund der wahrnehmbaren und prognostizierten Entwicklung des Gesundheitswesens – die alles andere als rosig aussehen - sehen wir es als unsere wichtigste Aufgabe den Menschen die Kompetenz über ihre Gesundheit wieder zurückzugeben.

Sie sollen wieder über die natürlichen Selbstheilungsprozesse Bescheid wissen, aber auch um die Wege wissen, wie sich die Natur seit Jahrmillionen selbst heilt, wie man diese Prozesse erkennen kann und auch wie man sie optimal unterstützen kann.   Es gibt fantastische Bereiche in der Medizin – wie die Chirurgie oder die Unfallmedizin – auf die wir auf keinen Fall verzichten können.
Aber im Gegenzug dazu haben sich große Teilbereiche der Medizin ​seit langem von den Interessen der Pharmaindustrie und der Politik dahinter korrumpieren lassen, wie man an den jüngsten Entwicklungen sehen und erleben konnte. Vieles davon konnte auch nur deshalb so geschehen, weil viele Menschen ihre gesundheitliche Kompetenz vollkommen an die Medizin abgegeben hatten und nicht einmal mehr über die Grundlagen einer biologischen Selbstbehandlung Bescheid wussten. Es ist traurig zu sehen, wieviel Vertrauen in angepriesene neue genetische Spritzen gegeben wurde, als voller Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten mit Infekten sicher und biologisch kompetent umzugehen.    

Dem entgegenzuwirken, hat sich die „Akademie für ein fittes Leben“ an die Fahnen geschrieben. In unseren Seminaren und Modulen können Sie das Wissen und die praktische Umsetzung erlernen, an ihnen selbst erproben und so sie es wollen, traditionelles und modernes naturheilkundliches Wissen und Praktiken erlenen um als "Naturheiltherapeut"  auch anderen helfen zu können.   

1. Semester 2023

Kurs
Datum Ort Studienbeitrag
Natura Sanat 1
Grundlagen der traditionellen Naturheilkunde
24. - 26. März
Akademie für ein fittes Leben
Wiederinstraße 5, 3100 St. Pölten
Euro 540,--
Natura Sanat 2
Grundlagen der traditionellen Naturheilkunde
21. - 23. April
Akademie für ein fittes Leben
Wiederinstraße 5, 3100 St. Pölten
Euro 540,--
Laborkund für Naturheiltherapeuten
20. - 21. Mai
Raum St. Pölten
Euro 360,--
Dunkelfeld nach Enderlein I 08- - 09. April
Spirituelle Energetik-Schule Seelenwelt
Markt 9/3, 3314 Strengberg
Euro 590,--
Hier anmelden: 0677/62831730
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Dunkelfeld nach Enderlein II 06. - 07. Mai  Spirituelle Energetik-Schule Seelenwelt
Markt 9/3, 3314 Strengberg Tel. 
Euro 590,-- 
Hier anmelden: 0677/62831730
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Grundlagenseminar IV
Unser Immun- und Abwehrsystem

Das Immunsystem

Unser Abwehrsystem aus der Sicht der Homotoxikologie

Die 6 Phasen Tabelle nach Dr. H. Reckeweg
Das System der Großen Abwehr
Der biologische Verlauf einer Entzündungsreaktion und wie man ganzheitlich richtig damit umgeht.

Der Blutzucker und seine Auswirkungen auf die Immunität


Myten des Immunsystems
Pleomorphismus oder die Wandelbarkeit der Erreger


Immunvorgänge und Fieber verstehen und biologisch unterstützen
 
Grundlagen der biologischen Infekt-Begleitung mit traditionellen und modernen Arbeitswerkzeugen  
·   Parasiten – und Kuren ·   Bakterien ·   Pilze – und Kuren ·   Viren ·   Immunstärkung – Pharmakologie und Physiologie + Kontraindikationen  

Biologische Mittel zur Infektabwehr aus der
·   Phytotherapie ·   Komplexhomöopathie ·   Symbioselenkung ·   Sanumtherapie ·   Rizole  

Präsentation und Grundlagen zur Arbeit mit dem Dunkelfeldmikroskop (eigener Kurs)  

Alle Grundlagenseminare dauern 3 Tage (von Freitag - Sonntag) und finden im Raum St. Pölten statt mit Ausnahme dem Grundlagenseminar IV.

Sie sind grundsätzlich für alle naturheilkundlich Interessierten die in die Naturheilkunde / Komplementärmedizin einsteigen wollen, aber auch für Therapeuten und bereits komplementärmedizinisch Tätige um eine gute solide Grundausbildung zu erhalten.

Sie verstehen sich aber auch als Basisausbildung zum traditionellen Naturheiltherapeuten.

Sie vermitteln das Wissen und die Kenntnissen, mit so wenig wie möglich und so weit wie möglich unabhängig von wirtschaftlichen Begebenheiten (Apotheken) wirksam und helferisch tätig zu sein zu können, aber auch modernes die Anwendung moderner komplementärmedizinischer Methoden in Diagnostik und Therapie.  


Grundlangen 1 Teil 1 und 2 sind für besonders für Menschen gedacht die ihre gesundheitliche Souveränität sicher und bewußt übernehmen wollen. Sie vermitteln besonders, wie Sie die Natur in ihrem Heilbestreben effektiv und sicher unterstützen können. 

Naturheilkundliche/komplementärmedizinische Aufbauseminare

Voraussicht 2024

Funktionelle Medizin: Funktionskreise und Pathologische Grundmuster und Kausalketten, Herde, Störfelder Therapieblockaden

Von Stress bis Burn-Out
Das Stress-Syndrom nach Selye
Das Vegetative System - Sympathikus / Vagus / Hormonsystem
Labordiagnostik, Sympathikus / Vagus, komplementäre Diagnostik und Therapie, Stressdiagnostik Möglichkeiten und praktische Umsetzung, Pharmakologie natürlicher Substanzen. Burn Out, CFS .